JUGEND ARBEIT INTEGRATION

Die JAI Sozialgenossenschaft wurde 2014 gegründet, mit dem Ziel, als Dienstleistungsgenossenschaft die Führung der gastronomischen und handwerklichen Betriebe des Projekt „Jugend-Arbeit-Integration“ der EOS Sozialgenossenschaft zu übernehmen.
Die JAI bietet in Bruneck und Bozen Praktikumsplätze für Jugendliche im Alter zwischen 15 und 21 Jahren mit psychischen, sozialen und psychiatrischen Problemen, aber auch einfach für junge Menschen, die mit der Gesellschaft und ihrer Erwartungshaltung, oder mit dem “System Schule“ nicht klar kommen, an.
Zu unseren Betrieben gehören: eine Werkstatt, die Instandhaltung der Radwege des Pustertales, Hausmeisterdienste , Tagescafès und Cateringservice sowie die Eisenwarenhandlung MT.
Die Besonderheit aber ist, dass die JAI Sozialgenossenschaft eng mit der EOS Sozialgenossenschaft kooperiert. Jugendliche, welche in der EOS Sozialgenossenschaft ein Projekt der Arbeitsintegration machen, haben in der JAI Sozialgenossenschaft die Möglichkeit ein Praktikum in geschütztem Rahmen zu absolvieren. Die jungen Erwachsenen arbeiten mit den Handwerkern oder Baristen zusammen, werden von denselben betreut und die Pädagogen kümmern sich um die Jugendberufshilfe und begleiten die Jugendlichen individuell.
Ziel ist, dass die Jugendlichen am Ende dieses Praktikums eine Lehr- oder Arbeitsstelle auf dem freien Arbeitsmarkt finden.
 
Kontakt:
JAI Sozialgenossenschaft
H. Sigmund Str. 1, 39031 Bruneck
0474 370402
0474 370403 (Fax)
MwSt. Nr. 02827170214

Über uns:
Hier geht's zu einem Presseartikel von der Podini Foundation ONLUS über das Arbeitsintegrationsprojekt in Bozen: klick



 
 
Mehr über uns:

Pakt für mehr soziale Verantwortung

BOZEN. Auf Einladung der EOS kam Christoph Gröner im März dieses Jahres nach Bozen, wo er über Nachhaltigkeit und Visionen für eine lebenswerte Gesellschaft im EOS Haus in Bozen Rentsch sprach. Bei dieser Gelegenheit hat er den Südtiroler Unternehmern ein Versprechen abgenommen. Heute war er wieder da, um zu sehen, was daraus geworden ist.

Spendenkonto Raiffeisenkasse Bruneck IT 22 H 08035 58242 000300030422 


 


lese weiter

ERÖFFNUNG UND SEGNUNG AUF BURG

Die EOS Sozialgenossenschaft und der Schulverbund Pustertal mit der Projektgruppe von Burg freut sich, alle Projektpartner, Freunde und Interessierte zur Eröffnung und Segnung auf Burg einzuladen:

Diese findet am 05.10.2018 ab 09:30 Uhr in Anwesenheit von Landesrat Philipp Achammer statt.

lese weiter